Sie sind hier: Startseite - Besucherfachprogramm 

HavellandBau 2018 - Programm / Referate / Workshops


Samstag,


06. Januar 2018


10:30 Uhr


Eröffnung der HavellandBau 2018
mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft des Landkreises Havelland und der Stadt Falkensee


11:00 Uhr


Handwerker und Kundendienste –
Das sollten Sie beachten!

Was sollten Verbraucher bei der Beauftragung von Handwerkern beachten, um Streit oder gar gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden.

Auch Notdienste und deren überzogene Preise z. B. für Türöffnungen, Reparatur von Haushaltsgeräten u. ä. sorgen häufig für Ärger.

Wie Sie sich davor schützen sagen Ihnen die BeraterInnen der Verbraucherzentrale Brandenburg in ihrem Vortrag.

Dipl.-Ing. Frank Hildenbrandt
Verbraucherzentrale Brandenburg e. V.


12:00 Uhr
(Firmenvortrag)


Sicherheitstechnische Produkte

Wie sichere ich wirksam und sinnvoll mein Haus/meine Wohnung vor Einbrüchen und anderen Gefahren?

Der Vortrag behandelt den Einsatz von Alarmtechnik, Nebeltechnik, Brandschutz.

Informieren Sie sich über Maßnahmen zur Erhöhung ihrer Wohnsicherheit.

Jan Mittag / Ralf G. Mittag
Der Alarm Profi Einbruchschutz GmbH


13:00 Uhr
(Firmenvortrag)


Sonnenenergie speichern mit System:
Der EWE Stromspeicher

Mit dem EWE Stromspeichersystem können Sie schon heute bis zu 70 % Ihres Jahresstrombedarfs durch selbst erzeugte Solarenergie decken.
Der innovative, 1x1 Meter große Speicher integriert die gesamte Speicher-, Mess- und Steuerungstechnologie im One-Box-Design. Mit intelligenter Steuerung und führenden, hoch leistungsfähigen Lithium-Ionen-Akkus gibt er Ihnen mehr Freiheit, die von Ihnen erzeugte Energie genau dann zu nutzen, wenn Sie sie brauchen. Egal, ob gerade die Sonne scheint, ob es Tag oder Nacht ist.

In dem Kurzreferat erläutert Ihnen der EWE Stromspeicher-Experte, Marcel Matheis, die Vorteile dieses neuen Systems vor dem Hintergrund der steigenden Bedeutung des Einsatzes erneuerbarer Energien.

Marcel Matheis
Privatkundenvertrieb
EWE VERTRIEB GmbH
Geschäftsregion Brandenburg/Rügen


13:30 Uhr
(Firmenvortrag)


Innovative Zaun- und Torlösungen, die Ihr Grundstück optimal schützen

Welche Qualitätsmerkmale sind entscheidend, dass eine Zaunanlage nur zu einer einmaligen Investition wird und viele Jahrzehnte hält? Vorstellung von innovativen elektrischen Schiebetoren, die der Witterung trotzen und ganzjährig ohne Einschränkung funktionieren. Wir zeigen auch die Möglichkeit, den komplett eigenen Entwurf oder die eigene Idee zum kalkulierbaren Festpreis zu erhalten. Egal wie verrückt. TRAUMZAUN24 macht es möglich.

Sebastian Pleschinger
traum-zaun24
Pleschinger Immobilien GmbH


14:00 Uhr
(Firmenvortrag)



Zukunftsheizung jetzt! –
Effizient, flexibel und langlebig.

Mit den Solvis-Kesseln die freie Wahl:

  • Brennwertkessel Gas oder Öl
  • Wärmepumpe Luft- oder Erdwärme
  • Pelletkessel
  • Solarwärme
  • Wärme aus Strom

Erhalten Sie staatliche Förderungen 2018 – 30% für Heizungsoptimierungen!

Dipl.-Ing. Simone Munkelt
Gebietsverkaufsleiterin
SOLVIS GmbH


15:00 Uhr



Moderne Heiztechnik im Vergleich

Ein Überblick über die aktuellen Möglichkeiten zur Gebäudeheizung: Von der Brennwerttechnik mit Solarthermie, über die Brennstoffzelle bis zu Holz-Heizung und Wärmepumpe...

Dr. rer. nat. Andreas Schmeller
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.



Sonntag,


07. Januar 2018


10:30 Uhr
(Firmenvortrag)



Innovative Zaun- und Torlösungen, die Ihr Grundstück optimal schützen

Welche Qualitätsmerkmale sind entscheidend, dass eine Zaunanlage nur zu einer einmaligen Investition wird und viele Jahrzehnte hält? Vorstellung von innovativen elektrischen Schiebetoren, die der Witterung trotzen und ganzjährig ohne Einschränkung funktionieren. Wir zeigen auch die Möglichkeit, den komplett eigenen Entwurf oder die eigene Idee zum kalkulierbaren Festpreis zu erhalten. Egal wie verrückt. TRAUMZAUN24 macht es möglich.

Sebastian Pleschinger
traum-zaun24
Pleschinger Immobilien GmbH


11:00 Uhr
(Firmenvortrag)



Zukunftsheizung jetzt! –
Effizient, flexibel und langlebig.

Mit den Solvis-Kesseln die freie Wahl:

  • Brennwertkessel Gas oder Öl
  • Wärmepumpe Luft- oder Erdwärme
  • Pelletkessel
  • Solarwärme
  • Wärme aus Strom

Erhalten Sie staatliche Förderungen 2018 – 30% für Heizungsoptimierungen!

Dipl.-Ing. Simone Munkelt
Gebietsverkaufsleiterin
SOLVIS GmbH


12:00 Uhr



Der energieeffiziente Neubau

  • Wie viel Dämmung ist sinnvoll?
  • Zieht Wärmedämmung Schimmel an?
  • Werden unsere Häuser zu dicht?
  • Wie viel Energie benötigt unser Einfamilienhaus?
  • Wie kann ich die Bauqualität sichern?
  • Wie sieht es mit Fördermöglichkeiten aus?

Auf diese und viele andere Fragen, werden im Vortrag Antworten gegeben.

Dipl. Ing. Margrit Unger
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.


13:00 Uhr
(Firmenvortrag)



Krankmachende Schadstoffe im Neubau vermeiden
Der Weg in´s gesunde Haus

Durch die Energieeinsparverordnung werden die Gebäude heute um das 10-fache luftdichter als noch vor einigen Jahren hergestellt. Gleichzeitig hat sich die Menge an Schadstoffen in Gebäuden um das 10-fache erhöht. In dem Vortrag erfahren Sie als Bauherr wie Sie ein gesundes Haus erhalten.

Günter Beierke
Baubiologe IBN
Bau- GmbH Roth


14:00 Uhr



Änger und Mängel beim Hausbau –
Wir nehmen Hausangebote unter die Lupe

  • Wie Baumängel rechtzeitig erkennen und anzeigen?
  • Was sind typische Baumängel und ihre Ursachen?
  • Was tun bei Bauzeitverzögerung?
  • Warum eine baubegleitende Qualitätskontrolle Ärger und Kosten erspart und Sicherheit schafft?
  • Was gehört zu einer baubegleitenden Qualitätskontrolle?
  • Was gehört zu einem Hausangebot?
  • Was muss im Bauvertrag geregelt werden?
  • Was ist Inhalt einer Bau- Leistungsbeschreibung?
  • Wie findet man den richtigen Baupartner?
  • Wie verhandelt man erfolgreich?

Dipl.-Ing. Gerhard Heying
ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
unabhängiger Bauherrenberater des Bauherren-Schutzbund e. V.


13:00 Uhr
(Firmenvortrag)



Sicherheitstechnische Produkte

Wie sichere ich wirksam und sinnvoll mein Haus/meine Wohnung vor Einbrüchen und anderen Gefahren?

Der Vortrag behandelt den Einsatz von Alarmtechnik, Nebeltechnik, Brandschutz.

Informieren Sie sich über Maßnahmen zur Erhöhung ihrer Wohnsicherheit.

Jan Mittag / Ralf G. Mittag
Der Alarm Profi Einbruchschutz GmbH


Die Teilnahme am Besucherfachprogramm ist für Besucher der Messe kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Stand: 21.12.2017 - Änderungen vorbehalten!

aktueller
Messetermin:

HavellandBau
Messe für HAUS,
ENERGIE und UMWELT
12. + 13. Januar 2019
Falkensee


zur
Anmeldung ...
 


weitere
Messetermine ...